DATENSCHUTZERKLÄRUNG

WIRKSAM AB 24.09.2021

Die Website Ray-Ban.com, die unter dem folgenden Link ray-ban.com verfügbar ist (im Folgenden die „Website“), wird von der Luxottica Group S.p.A. verwaltet, die als Verantwortlicher (im Folgenden „Luxottica“) bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung (im Folgenden „Datenschutzerklärung“) fungiert.

Wenn Sie mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Luxottica erfahren möchten, lesen Sie bitte aufmerksam die folgenden Abschnitte der Datenschutzerklärung.

1. EINLEITUNG zUR VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die vorliegende Datenschutzerklärung beleuchtet, wie Luxottica Ihre personenbezogenen Daten als Nutzer der Website (im Folgenden "Nutzer", "betroffene Person" oder "Sie") in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (im Folgenden " DSGVO") und der italienischen Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 in der zuletzt geänderten und integrierten Fassung (im Folgenden "Datenschutzrichtlinie") sammelt und verarbeitet.

Wie weiter unten ausführlicher beschrieben, verarbeitet Luxottica Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen ihre Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und um Ihnen die Teilnahme an Engagement Programmen, Preisausschreiben und Veranstaltungen, die Luxottica für ihre Kunden organisiert, zu ermöglichen. Wenn Sie die neuesten Nachrichten, Angebote und Aktionen aus der Welt von Luxottica erhalten möchten, wird Luxottica - mit Ihrer vorherigen Einwilligung - Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen Marketingmitteilungen zu übermitteln, die auch auf Ihre Präferenzen und Interessen zugeschnitten sind. In jedem Fall wird Luxottica Ihre personenbezogenen Daten sicher verarbeiten, wobei alle geeigneten Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden und der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten nur autorisierten Personen und Dritten in der EU und in den Vereinigten Staaten gemäß den Modalitäten, die den geltenden Datenschutzgesetzen entsprechen, gestattet wird.

Alle personenbezogenen Daten, die Sie über diese Website zur Verfügung stellen, werden ausschließlich für die nachfolgend beschriebenen Zwecke und mit den beschriebenen Modalitäten verwendet.

2. WELCHE ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN WIR UND Wo WERDEN SIE GESAMMELT?

Luxottica verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, die direkt von Ihnen sowie auch aus anderen Quellen gesammelt werden, wie in den unten aufgeführten Kategorien von personenbezogenen Daten (im Folgenden zusammenfassend als "Personenbezogene Daten" bezeichnet) beschrieben:

a) Unmittelbar von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten

Luxottica verarbeitet die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten, die unmittelbar von Ihnen zur Verfügung gestellt werden:

  • Identifizierende Informationen, die während des Registrierungsprozesses, bei der Einrichtung eines Kontos auf der Website oder beim Ausfüllen Ihrer Bestellung oder bei der Teilnahme an Luxottica Engagement Programmen, Preisausschreiben und Veranstaltungen angegeben werden, wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Benutzer-ID, Passwort, Geschlecht, Land des Wohnsitzes, Postanschrift und Telefonnummern;
  • Finanzielle Informationen und Daten im Zusammenhang mit Ihrer Kreditkarte für den Kauf von Produkten über die Website;
  • Informationen, die in Ihrer Korrespondenz oder Anfragen enthalten sind, die Sie an Luxottica gesendet haben oder die Sie von Luxottica angefragt haben, wenn Probleme mit unserem Service auf der Website oder gekauften Produkten gemeldet werden;
  • Informationen in Bezug auf Ihr Profil in sozialen Netzwerken, falls dieses öffentlich ist und falls Sie sich dafür entscheiden, sich auf der Website über Anwendungen von sozialen Netzwerken einzuloggen oder Ihr Luxottica-Konto mit Ihren öffentlichen Profilen, die in sozialen Netzwerken verfügbar sind, zu verknüpfen und Ihre Aktivitäten auf diesen Kanälen über die Website mittels der entsprechenden Plug-ins (z.B. Facebook Connect, I like, fb share, etc.) zu teilen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, solche Informationen zu teilen, werden die auf Ihrem Profil in den sozialen Netzwerken veröffentlichten personenbezogenen Daten von der Website gesammelt und für die entsprechenden Funktionen verarbeitet. Die Verwendung des genannten Plug-ins beinhaltet also das Teilen der entsprechenden Aktivitäten und Informationen in den zugehörigen sozialen Netzwerken.

b) Im Falle des Kaufs einer verschriebenen Brille über die Website wird Luxottica - mit Ihrer vorherigen Einwilligung- die in Ihrem beim Kauf einer verschreibungspflichtigen Brille im Brillenrezept enthaltenen Gesundheitsdaten (nachfolgend die „Rezeptdaten“) sammeln.

c) Personenbezogene Daten, die von automatischen Tracking-Systemen bezogen werden, wenn Sie auf der Website surfen und ihre Dienste nutzen:

Luxottica verarbeitet die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten, die durch die automatischen Tracking-Systeme gesammelt werden, wenn Sie auf der Website surfen und ihre Dienste nutzen:

  • Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der Website. Aus Sicherheitsgründen verarbeitet Luxottica die Logdateien, die sich auf jede Sitzung beziehen, wenn sich der Nutzer in sein Konto einloggt, sowie Informationen über Zahlungstransaktionen, die über den E-Payment-Anbieter Luxottica abgewickelt werden;
  • Navigationsinformationen, die beim Surfen auf der Website gesammelt werden. Luxottica verwendet einige Technologien (z.B. Cookies und automatische Tracking-Systeme), die automatisch bestimmte Informationen über die Art und Weise sammeln, wie der Nutzer die Website nutzt, wie z.B. die IP-Adresse oder einen anderen eindeutigen Code des Geräts (Computer, Handy oder andere Geräte), das der Nutzer zum Browsen auf der Website verwendet, die Identifizierung als registrierter Nutzer oder als nicht registrierter Nutzer, technische Informationen, die die URL enthalten können, von der ein Nutzer stammt, Browserinformationen, Sprache. Diese Informationen helfen uns dabei, das Browsen und die Mechanismen des Kaufs von Luxottica-Produkten und -Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern und den korrekten Betrieb der Website zu überwachen. Diese Informationen umfassen nur statistische Daten, die sich auf die vom Nutzer ausgeführten Aktivitäten beziehen, und sind nicht dazu bestimmt, mit den Identifizierungsdaten des Nutzers in Verbindung gebracht zu werden. In jedem Fall können die Navigationsdaten Sie nur dann identifizieren, wenn Sie mit Ihren persönlichen Identifizierungsdaten abgeglichen werden.

Für weitere Informationen über die Verwendung von personenbezogenen Daten, die mit Hilfe von Cookies und Tracking-Systemen gesammelt wurden, lesen Sie bitte sorgfältig die hier verfügbare Luxottica Cookie Richtlinie.

3. FÜR WELCHE ZWECKE und warum VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Luxottica verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

3.1 Vertragliche Zwecke - Wir müssen in der Lage sein, Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten

Mit Ausnahme der Rezeptdaten, verarbeitet Luxottica Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, die für die Bereitstellung der über die Website angebotenen Dienstleistungen und Produkte notwendig sind, und insbesondere für die folgenden vertraglichen Zwecke:

  • Damit Sie sich auf der Website registrieren und Ihr eigenes Konto erstellen können;
  • Bereitstellung der über die Website verfügbaren Dienstleistungen (z.B. Verwaltung des Registrierungsprozesses und des Zugangs zum Konto, Kontenverwaltung, die Erinnerung an Produkte im Warenkorb usw.);
  • Den Verkauf von Produkten und Online-Bestellungen zu verwalten und Produkte und Dienstleistungen zu liefern;
  • Zur Abwicklung von Zahlungen und E-Payments, auch in Bezug auf Rechnungsstellungspflichten;
  • Bereitstellung von Verkaufs- und Kundenserviceleistungen (einschließlich z.B. Betrugsprävention, Rücksendungen, Gewährleistung und Kundenbetreuung), wobei den Nutzern auch betriebliche Mitteilungen im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Dienstleistung oder der Produkte, dem Verkauf und dem Kundenservice zugesandt werden;
  • Um die Wünsche der Benutzer zu erfüllen (z.B. Verwaltung von Informationsanfragen, Buchung von Sehtests, Bereitstellung der Funktion "Mit einem Freund teilen", Benachrichtigung mit der Funktion "Wieder auf Lager".);
  • Um Ihnen die Teilnahme an Luxottica Engagement Programmen zu ermöglichen;
  • Damit Sie an Wettbewerben, Preisausschreiben und Aktionen teilnehmen können, die von Luxottica beworben werden.

Die Datenverarbeitungstätigkeiten für vertragliche Zwecke sind für die Bereitstellung der erforderlichen Produkte und Dienstleistungen notwendig. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten für solche Zwecke verarbeitet werden, ist es Luxottica nicht möglich, die erforderlichen Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

In Bezug auf Rezeptdaten können diese von Luxottica nur mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung gemäß Artikel 9 der DSGVO verarbeitet werden, um den Kauf von verschriebenen Brillen über die Website durchzuführen. Wenn Sie jedoch Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Rezeptdaten für die oben genannten Zwecke nicht erteilen, können Sie keine verschriebenen Brillen über die Website kaufen

3.2 Gesetzliche Zwecke - Wir müssen die Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen sicherstellen

Luxottica kann Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen zu gewährleisten, insbesondere für die folgenden gesetzlichen Zwecke:

  • Erfüllung der Anforderungen der Gesetze, Verordnungen, Protokolle sowie der nationalen und EU-Gesetzgebung;
  • Umsetzung der Entscheidungen der öffentlichen Behörden.

Die Datenverarbeitungstätigkeiten für Gesetzeszwecke sind notwendig, da sie durch geltende Gesetze vorgeschrieben sind. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre personenbezogenen Daten für solche Zwecke verarbeitet werden, können Sie die Website nicht benutzen.

3.3 Marketing-Zwecke - Sie können entscheiden, ob wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere Marketing-Aktivitäten verwenden dürfen

[Mit Ausnahme der Rezeptdaten] verarbeitet Luxottica mit Ihrer vorherigen Einwilligung Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Marketing-Zwecke:

  • Um kommerzielle und verkaufsfördernde Mitteilungen und regelmäßige Aktualisierungen (z.B. per E-Mail, Telefon, SMS/MMS, Post, soziale Netzwerke und Newsletter) zu versenden, die sich auf die Produkte, Dienstleistungen, Aktionen und Veranstaltungen von Luxottica beziehen. Darüber hinaus kann Ihnen Luxottica, wenn Sie bereits Kunde von Luxottica sind, gemäß Artikel 130 Absatz 4 der italienischen Datenschutzrichtlinie kommerzielle Mitteilungen über ähnliche Produkte, Veranstaltungen und Dienstleistungen, wie diejenigen, die Ihnen bereits zur Verfügung gestellt wurden, per E-Mail zusenden, es sei denn, Sie widersprechen einer solchen Verarbeitung zum Zeitpunkt der Erfassung und anlässlich jeder Nachricht. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie die in jeder Mitteilung enthaltenen Anweisungen befolgen;
  • Um statistische Analysen über die Kunden durchzuführen.

Die Datenverarbeitungstätigkeiten für Marketingzwecke unterliegen im Zusammenhang mit dem oben genannten Artikel 130 Absatz 4 der italienischen Datenschutzrichtlinie der freien Entscheidung entweder für Ihre vorherige Einwilligung oder für Ihren Widerspruch. Sie können frei entscheiden, keine personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zur Verfügung zu stellen, sowie auch Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der bereits zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nachträglich widerrufen: in diesem Fall wird Luxottica Ihnen keine Marketingmitteilungen zusenden, um Sie über Angebote und Aktionen zu Produkten, Dienstleistungen und Vorhaben von Luxottica auf dem Laufenden zu halten.

3.4 Segmentierungs- und Profiling-Zwecke - Sie können entscheiden, ob Sie eine besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Marketingkommunikation wünschen

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke gegeben haben, kann Luxottica Ihre personenbezogenen Daten für Segmentierungszwecke verarbeiten, um Ihre personenbezogenen Daten in Bezug auf den Umfang der Ausgaben, Produktkategorie, Geburtsdatum und Kaufmethoden in Verbindung mit den für Marketingzwecke durchgeführten Aktivitäten zu analysieren. Diese Tätigkeit wird von Luxottica auf Grundlage des berechtigten Interesses von Luxottica durchgeführt, eine Ihren Bedürfnissen entsprechende Dienstleistung zu erbringen, die angesichts der begrenzten Menge der verarbeiteten personenbezogenen Daten in einem ausgewogenen Verhältnis zu Ihren Rechten steht. Die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Segmentierung gehört zu den Zwecken des berechtigten Interesses, auf die wir im folgenden Abschnitt Bezug nehmen.

Für den Fall, dass Sie mit dem Banner, durch das Sie auf unserer Website aufgefordert wurden, in die Installation von Cookies und anderen Technologien eingewilligt haben, verarbeitet Luxottica zusätzlich zu dem oben Gesagten Ihre personenbezogenen Daten für Profiling-Zwecke, um Ihre Interessen und Präferenzen zu analysieren - einschließlich der Browsing Daten mit speziellem Bezug auf die benutzten Seiten und Produkte, die auf der Website angesehen werden - um auf dieser Grundlage personalisierte Dienstleistungen anzubieten und gezielte Marketingmitteilungen zu versenden. Diese Tätigkeit wird von Luxottica auf Grundlage des berechtigten Interesses von Luxottica durchgeführt, eine Dienstleistung zu erbringen, die Ihren Bedürfnissen entspricht, die ausgewogen mit Ihren Rechten in Einklang steht, sofern Sie die Einwilligung durch das Cookie-Banner gegeben haben und in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie. Diese Tätigkeit wird Luxottica helfen, Ihnen Angebote zu unterbreiten, die Ihrem Profil besser entsprechen. Das berechtigte Interesse besteht in der Notwendigkeit für Luxottica, die Marketingkommunikation zu optimieren, und es wird durch die Notwendigkeit ausgeglichen, Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir für Sie als relevant erachten.

3.5 Berechtigte Interessen - Die Rechte von Luxottica und Ihre Rechte stehen in einem ausgewogenen Verhältnis, es sei denn, Sie haben Einwände dagegen

Zusätzlich zur Verarbeitung für Segmentierungs- und Profiling-Zwecke verarbeitet Luxottica Ihre personenbezogenen Daten auch für weitere Zwecke des berechtigten Interesses, und zwar insbesondere um:

  • Rechtsansprüche in Gerichtsverfahren oder in einem administrativen oder außergerichtlichen Verfahren in Bezug auf die Rechte von Luxottica, ihrer Konzernunternehmen und/oder ihrer Vertreter, Aktionäre, leitenden Angestellten und Direktoren auszuüben oder zu verteidigen;
  • die technische Verwaltung der Website und ihrer operativen Funktionen, einschließlich der Lösung technischer Probleme, zur Durchführung von Tests, Aktualisierungen und Upgrades, die nicht durch nicht-personenbezogene Daten durchgeführt werden können, zu ermöglichen;
  • betrügerische Aktivitäten oder Missbrauch der Website oder gegen die Luxottica-Gruppe und/oder die Nutzer der Website zu verhindern oder zu ermitteln;
  • eine potenzielle Fusion, den Verkauf von Vermögenswerten, die Übertragung des gesamten oder eines wesentlichen Teils ihres Geschäfts oder eine Finanzierungstransaktion durch Offenlegung und Übertragung der personenbezogenen Daten an (einen) Dritte (n), der/die an der Transaktion beteiligt ist/sind, als Teil der Transaktion abzuschließen;
  • Umfragen und Marktforschungen in Bezug auf die Produkte und Dienstleistungen von Luxottica per Post, Telefon oder E-Mail durchzuführen; um personenbezogene Daten zur Durchführung statistischer Analysen zu anonymisieren.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Hinblick auf die oben genannten Zwecke des berechtigten Interesses und der Segmentierung erfolgt gemäß Artikel 6 Buchstabe f) DSGVO zur Verfolgung des berechtigten Interesses von Luxottica, das mit Ihrem Interesse in einem ausgewogenen Verhältnis steht, da die Datenverarbeitung innerhalb der für die Ausübung solcher wirtschaftlicher Tätigkeiten unbedingt erforderlichen Grenzen erfolgt. Eine solche Datenverarbeitungstätigkeit ist nicht obligatorisch, und Sie können einer solchen Datenverarbeitung jederzeit gemäß den Modalitäten dieser Datenschutzerklärung widersprechen. In diesem Fall wird von Luxottica keine Datenverarbeitung für solche Zwecke durchgeführt, außer in Fällen, in denen Luxottica die Existenz legitimer überwiegender Gründe oder die Ausübung eines Rechts von Luxottica gemäß Abschnitt 21 DSGVO nachweist.

4. WELCHE MODALITÄTEN VERWENDEN WIR ZUR VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt elektronisch und manuell nur in den Grenzen, die zur Verfolgung der oben genannten Zwecke erforderlich sind.

Luxottica verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der Nutzer zu schützen. Luxottica weist darauf hin, dass das Passwort einer der Schutzmechanismen des Kontos ist. Daher werden die Nutzer gebeten, ein Passwort zu verwenden, das ausreichend sicher ist und an einem sicheren Ort aufbewahrt wird, wobei der Zugang zu diesem Passwort auf ihren eigenen Computern und Browsern beschränkt sein soll und die Verbindung nach dem Besuch der Website getrennt werden soll. Alle personenbezogenen Daten, die von den Nutzern zur Verfügung gestellt werden, werden auf sicheren Servern aufbewahrt, wobei geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, um die personenbezogenen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten aufrecht zu erhalten und die ordnungsgemäße Verwendung der Informationen zu gewährleisten. Darüber hinaus wird ein sicheres System zur Autorisierung von Kreditkartenzahlungen und zur Ermittlung betrügerischer Aktivitäten eingesetzt. Luxottica verwendet den Standard SSL (Secure Sockets Layer), um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen.

5. WEM WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN MITGETEILT?

Luxottica kann Ihre personenbezogenen Daten übermitteln an:

  • dritte Auftragsverarbeiter, die mit der Verarbeitung von Daten betraut sind und Luxottica Dienstleistungen oder Unterstützung und Beratung anbieten mit besonderem - aber nicht ausschließlichem - Bezug auf die Bereiche Technologie, Buchhaltung, Verwaltung, Recht, Versicherung, IT, Marketing oder Datenanalyse;
  • Gesellschaften der Luxottica-Gruppe;
  • Personen und Behörden, deren Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten durch Gesetze, Verordnungen oder Vorschriften anerkannt ist, die von gesetzlich befugten Organen erlassen wurden;
  • potenzielle Käufer von Luxottica und aus Fusionen oder anderen Umwandlungen, an denen Luxottica beteiligt ist, hervorgegangene Rechtspersönlichkeiten; und
  • zuständige Behörden.

Die oben genannten Empfänger werden Ihre personenbezogenen Daten abhängig von den jeweiligen Umständen als Datenverantwortliche, als Datenauftragsverarbeiter oder als Verantwortlicher für die Verarbeitung verarbeiten.

Eine vollständige Liste der Datenverarbeiter ist auf Anfrage bei Luxottica gemäß den Modalitäten dieser Datenschutzerklärung erhältlich.

6. WOHIN WERDEN IHRE DATEN ÜBERTRAGEN?

Luxottica kann Ihre personenbezogenen Daten an die oben angeführten Empfänger, auch außerhalb der Europäischen Union und insbesondere in den Vereinigten Staaten, übermitteln. Für Transfers aus der EU in Länder, die von der Europäischen Kommission als nicht angemessen erachtet werden, hat das Unternehmen geeignete und angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der personenbezogenen Daten getroffen. Dementsprechend werden personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den Anforderungen und Verpflichtungen der geltenden Datenschutzrichtlinie gemäß Artikel 44 ff. DSGVO übermittelt. Für weitere Informationen bezüglich der geeigneten oder angemessenen Sicherheitsvorkehrungen und der Vorgehensweise zum Erhalt einer Kopie, kann sich der Nutzer mit Luxottica gemäß den Modalitäten dieser Datenschutzerklärung in Verbindung setzen.

7. WIE LANGE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON LUXOTTICA GESPEICHERT?

Luxottica bewahrt personenbezogene Daten so lange auf, wie es unbedingt notwendig ist, um die Zwecke zu erreichen, für die personenbezogene Daten gesammelt und weiterverarbeitet wurden, einschließlich jeglicher Aufbewahrungsfristen, die deren Einhaltung gemäß der geltenden Gesetzgebung erforderlich sind.

Luxottica wird Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke des vertraglichen und berechtigten Interesses für die Dauer des Vertrags (im Falle eines auf der Website erstellten Kontos, eines Kaufs oder in Bezug auf die von Luxottica angebotenen Dienstleistungen) und für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem Abschluss des Verkaufs oder der angebotenen Dienstleistung verarbeiten.

Personenbezogene Daten, die für gesetzliche Zwecke verarbeitet werden, werden für den Zeitraum gespeichert, der zur Einhaltung der geltenden Gesetze unbedingt erforderlich ist.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten für Marketing- und Profiling-Zwecke, einschließlich Segmentierungszwecke, für einen Zeitraum von 7 Jahren ab dem letzten Kauf und/oder ab der letzten Kontaktaufnahme mit Ihnen (z.B. Teilnahme an einem Preisausschreiben, Teilnahme an einer Veranstaltung, Eröffnung eines Newsletters) verarbeitet, ungeachtet des Rechts, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen oder der Verarbeitung zu widersprechen.

8. SIND SIE MINDESTENS 16 JAHRE ALT?

Die in dieser Erklärung beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist nicht für Minderjährige unter 16 Jahren bestimmt.

Falls versehentlich personenbezogene Daten von Minderjährigen gespeichert werden, wird Luxottica auf Anfrage der Nutzer die Löschung der Daten rechtzeitig veranlassen.

9. WIE KÖNNEN SIE DIE RECHTE BEZÜGLICH IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN AUSÜBEN?

Sie können jederzeit die folgenden Rechte ausüben:

a) das Recht von Luxottica eine Bestätigung der Existenz von personenbezogenen Daten zu erhalten und über ihren Inhalt und ihre Quelle informiert zu werden, ihre Richtigkeit zu überprüfen und ihre Vervollständigung, Aktualisierung oder Änderung zu verlangen;

b) das Recht auf Löschung, Anonymisierung oder Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, die unter Verletzung der geltenden Gesetze verarbeitet wurden;

c) das Recht, aus berechtigten Gründen ganz oder teilweise der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen;

d) das Recht, die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten zu widerrufen (falls und soweit eine solche Einwilligung erforderlich ist);

e) das Recht, von Luxottica zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wo:

  • Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten, bis Luxottica ausreichende Schritte unternommen hat, um sie richtig zu stellen oder deren Richtigkeit zu überprüfen;
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, aber Sie nicht wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen;
  • Luxottica Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, aber Sie sie benötigen zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; oder
  • Sie einer Verarbeitung widersprochen haben, die durch berechtigte Interessen gerechtfertigt ist, bis geprüft wurde, ob Luxottica zwingende berechtigte Gründe hat, die Verarbeitung fortzusetzen;

f) das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Falle einer Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses zu widersprechen, es sei denn, Luxottica weist nach, dass zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung oder für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vorliegen;

g) das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten unverzüglich zu verlangen;

h) das Recht, eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten an sich selbst oder an einen anderen Anbieter übertragen möchten, wenn Luxottica sich auf Ihre Einwilligung oder die Tatsache verlässt, dass die Verarbeitung für die Erbringung der Dienstleistungen notwendig ist und die personenbezogenen Daten automatisch verarbeitet werden; und

i) das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

Gemäß Artikel 2-terdecies der Datenschutzrichtline können im Falle des Todes des Nutzers die oben genannten Rechte von einer anderen berechtigten Person (dem "Nachfolger") ausgeübt werden, die ein eigenes Interesse hat oder als Nutzer handelt, wenn zwingende oder familiäre Gründe vorliegen, die geschützt werden müssen. Der Nutzer kann ausdrücklich die Ausübung der oben genannten Rechte durch den Nachfolger verhindern, indem er einen Antrag an die unten angegebene E-Mail-Adresse stellt. Der Nutzer kann diese Erklärung jederzeit mit den gleichen Modalitäten zurückziehen oder ändern.

Sie können Ihre oben genannten Rechte jederzeit ausüben, indem Sie hier klicken. Luxottica wird innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens (und in jedem Fall im Rahmen des geltenden Rechts) antworten, nachdem die Identität der Nutzer überprüft wurde.

Darüber hinaus bietet Luxottica den Nutzern Tools zur Aktualisierung und Änderung der personenbezogenen Daten. Jeder registrierte Nutzer kann auf seine eigenen Informationen zugreifen und sie aktualisieren (z.B. über ein Nutzerkonto). Außerdem ist es den Nutzern auch möglich, ihre Präferenzen bezüglich der Art und Weise, wie sie E-Mails oder andere Mitteilungen von Luxottica erhalten möchten, zu ändern und zu aktualisieren. Benutzer können auch verlangen, dass die Informationen über ihr Konto gelöscht werden.

10. WIE KÖNNEN SIE KONTAKT MIT LUXOTTICA AUFNEHMEN?

Der Verantwortliche für die der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Luxottica Group S.p.A., mit Sitz in Piazzale Luigi Cadorna, 3, 20123 Mailand, Italien.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu einer von Luxottica durchgeführten Datenverarbeitung haben, kann Luxottica über den im vorigen Absatz verfügbaren Link kontaktiert werden.

11. WIE KÖNNEN SIE UNSEREN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN KONTAKTIEREN?

Luxottica hat gemäß Artikel 37 der DSGVO einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen ist dpo@luxottica.com oder unter der Adresse von Luxottica, die im Abschnitt „WIE KÖNNEN SIE KONTAKT MIT LUXOTTICA AUFNEHMEN?“ dieser Datenschutzerklärung enthalten ist

12. WIE KÖNNEN SIE ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG NACHVERFOLGEN?

Aus rechtlichen und/oder organisatorischen Gründen kann diese Datenschutzerklärung Gegenstand von Änderungen sein. Wir schlagen daher vor, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen und sich auf die neueste Version zu beziehen. In jedem Fall werden Änderungen im Voraus bekannt gegeben, und eine aktualisierte Version der Datenschutzerklärung wird immer auf der Website verfügbar sein.

13. Verwendung von Cookies

13.1 Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in der Regel aus Buchstaben und Zahlen besteht und für eine vom Betreiber festgelegte Zeit auf das vom Nutzer verwendete Gerät (einem Computer oder einem beliebigen mobilen Gerät) übertragen und dort gespeichert wird, wenn der Nutzer auf die Website zugreift. Zum Beispiel identifizieren bestimmte Cookies ein Gerät eindeutig und unterscheiden es von einem anderen.

Bitte beachte, dass andere ähnliche Technologien zum Erheben von Informationen über das von dir verwendete Gerät, etwa Pixel-Tags, Web Beacons oder Plug-Ins für soziale Netzwerke, ebenfalls unter die allgemeine Kategorie „Cookies“ fallen.

13.2 Warum wir Cookies verwenden

Einige Cookies sind unbedingt erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert und dem Nutzer ein gutes Surferlebnis ermöglicht, darunter das einfache Wechseln von einer Seite zur anderen und die Bereitstellung der darin vorgesehenen Dienste (z. B. Kauf und Bezahlung einer Brille). Andere Cookies sind notwendig, um das Surfen einfacher und schneller zu gestalten, z. B. durch Speichern der Anmeldedaten oder des Warenkorbinhalts, oder um das Surfen möglichst genau an die Präferenzen und Eigenschaften des Nutzers anzupassen. Darüber hinaus sind bestimmte Cookies nützlich, um dem Websitebetreiber Informationen zu liefern, die zu statistischen Zwecken verwendet werden können, beispielsweise um die Anzahl der verbundenen Nutzer zu kennen, sowie um personalisierte Werbenachrichten zu senden oder um eine direkte Verbindung mit sozialen Netzwerken herzustellen.

13.3 Welche Informationen enthalten Cookies

Die in Form von Cookies gesammelten Informationen beziehen sich im Allgemeinen auf Informationen über das Gerät des Nutzers, wie IP-Adresse, Anmeldedaten, verwendetes Betriebssystem und Plattform, Zeitzoneneinstellung, Herkunftsland, Informationen über Websitebesuche einschließlich der URL, Besuchsdauer, auf der Website eingegebene Suchbegriffe, angesehene oder in den Warenkorb gelegte Produkte, Reaktionszeiten der Website, Downloadfehler und Informationen über die Seiteninteraktion, wie die Anzahl der Klicks oder das Surfverhalten.

Im Allgemeinen reichen diese Informationen nicht aus, um den Nutzer persönlich zu identifizieren. Dies könnte aber möglich sein, wenn diese miteinander kombiniert oder mit zusätzlichen Informationen gelesen werden, die von Luxottica oder einem Dritten gesammelt werden.

Wir haben Cookies danach codiert und unterschieden, wie lange sie auf dem Gerät des Nutzers gespeichert sind, wer sie installiert sowie verwaltet und vor allem für welche Zwecke sie installiert werden.

a) Begriffserklärung

Sitzungscookies sind definiert als Cookies, die beim Öffnen der Website installiert und dann gelöscht werden, wenn der Browser oder die Website geschlossen wird oder die Sitzung abläuft. Die Informationen werden somit temporär gespeichert und ermöglichen beispielsweise die Aufrechterhaltung der Navigation.

Permanente Cookies sind Cookies, die für einen vom Betreiber vorgegebenen Zeitraum, auch nach dem Schließen des Browsers, auf dem Gerät des Nutzers gespeichert werden. Sie ermöglichen es beispielsweise, den Benutzernamen und das Passwort des Nutzers zu speichern oder sich Präferenzen zu merken, damit der Nutzer diese beim Öffnen der Website nicht erneut eingeben muss.

b) Who installs cookies

Erstanbieter-Cookies sind jene, die direkt von Luxottica installiert und verwaltet werden. Cookies von Drittanbietern werden hingegen von einem Betreiber über eine andere Domain als jene der Website, auf der der Nutzer surft, installiert und nicht direkt von Luxottica verwaltet. Dies gilt beispielsweise für die von Google Analytics installierten Statistik-Cookies oder dann, wenn die Website Inhalte von Werbeplattformen oder anderen Diensten einbettet. Die Installation von Drittanbieter-Cookies bedarf der vorherigen Zustimmung von Luxottica.

c) Zwecke der von Luxottica auf dieser Website eingesetzten Cookies

- Unbedingt notwendige (oder technische) Cookies: Sie gewährleisten das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und die Nutzung der darauf vorhandenen Dienste. Sie ermöglichen beispielsweise die Erkennung der Sprache des Landes, aus dem der Nutzer auf die Website zugreift, und das Speichern der Einstellungen im Zusammenhang mit der kurzen Datenschutzerklärung (Zustimmung zur Verwendung von Cookies). So lässt sich vermeiden, dass diese Einstellungen bei jedem Zugriff auf die Website und bei jedem Produktkauf erneut vorgenommen werden müssen. Besagte Cookies verbessern außerdem das Nutzererlebnis, indem sie Anmeldedaten oder vorausgewählte Produkte im Warenkorb speichern.

Sie werden ausschließlich verwendet, um das grundlegende Funktionieren der Website sicherzustellen, und daher ist für ihre Installation keine vorherige Zustimmung des Nutzers erforderlich. Der Nutzer kann seinen Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert. Dies führt jedoch dazu, dass das Funktionieren der Website teils oder komplett eingeschränkt ist.

- Analytische Cookies: Einige werden direkt von Luxottica installiert sowie verwaltet und dienen der Analyse des Nutzungsverhaltens auf der Website, um Zugriffe, Traffic und aufgerufene Seiten zu zählen und um auf Basis dieser Informationen Änderungen und Verbesserungen an der Website vornehmen zu können. Sie dienen ausschließlich dazu, Daten in anonymisierter Form für statistische Zwecke zu erheben.
Andere analytische Cookies können stattdessen von Dritten installiert werden, um die Aktivität des Nutzers auf der Website zu verfolgen und dadurch für Luxottica nützliche Informationen zu erhalten.
Als Entscheidungshilfe hinsichtlich der Zustimmung zu oder Ablehnung von solchen Cookies seitens des Nutzers sei auf die jeweiligen Datenschutzerklärungen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) verwiesen oder auf: http://www.youronlinechoices.com/de/

- Marketing- und Profiling-Cookies: Sie verfolgen die Navigation des Nutzers auf der Website, ermöglichen die Erstellung personalisierter Inhalte auf der Website, zeigen für den Nutzer interessante Produkte oder Artikel, die den bereits angesehenen ähneln, und senden Werbebotschaften passend zu den angegebenen Präferenzen. Die Ablehnung oder der Widerruf der Zustimmung beeinträchtigt nicht die Möglichkeit, auf die Website zuzugreifen und auf ihr zu surfen. Andere analytische Cookies können stattdessen von Dritten installiert werden, um die Aktivität des Nutzers auf der Website zu verfolgen und dadurch für Luxottica nützliche Informationen zu erhalten.
Als Entscheidungshilfe hinsichtlich der Zustimmung zu oder Ablehnung von solchen Cookies seitens des Nutzers sei auf die jeweiligen Google-Datenschutzrichtlinien verwiesen, in Bezug auf Google Adsense (https://policies.google.com/privacy?hl=de) auf [sic] https://www.youronlinechoices.com/de/

- Cookies von sozialen Netzwerken: Diese ermöglichen es dem Nutzer, die verschiedenen Funktionen von sozialen Netzwerken dank Plug-ins zu verwenden, die in unsere Website integriert sind und eine direkte Verbindung zum Server des jeweiligen sozialen Netzwerks herstellen. Das Plug-in wird von einem Drittanbieter verwaltet. Diese Cookies sind zum Surfen auf der Website nicht erforderlich. Für Informationen zur Verwendung von Cookies durch soziale Netzwerke und zur Einwilligung nach Aufklärung bitten wir den Nutzer, die Datenschutzerklärungen der jeweiligen sozialen Netzwerke einzusehen:

Facebookhttps://de-de.facebook.com/about/privacy/

Google http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Twitterhttps://twitter.com/de/privacy

Instagram: https://help.instagram.com/1896641480634370?ref=ig

YouTube: https://support.google.com/youtube/answer/7671399?p=privacy_guidelines&hl=de

Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Tumblr:https://www.tumblr.com/privacy/de

13.4 Eine kurze Anleitung zur Verwaltung von Cookies: Installation und Löschung

Unbedingt notwendige Cookies, die die Grundfunktionen der Website ermöglichen, werden beim Öffnen der Website automatisch installiert, ohne dass eine Zustimmung erforderlich ist. In Bezug auf die anderen Cookie-Kategorien, für die eine etwaige Zustimmung erforderlich ist, sieht der Nutzer beim ersten Zugriff auf die Website ein Cookie-Fenster (Datenschutzeinstellungen), das die kurze Datenschutzerklärung und einen Link zu den Cookie-Bestimmungen enthält. Falls der Nutzer seine Präferenzen bereits über das Cookie-Fenster angegeben hat, wird das Cookie-Fenster beim Aufruf der Website in den nächsten 6 Monaten nicht mehr automatisch angezeigt. Der Nutzer kann jedoch jederzeit seine Einstellungen über das Datenschutzcenter einsehen und ändern.

Sofern jedoch bereits eine Einwilligung für die Verwendung von Cookies erteilt wurde, müssen die vor dem Widerruf gesammelten Cookies vom Nutzer über die Browsereinstellungen gelöscht werden. Nachfolgend findest du Anweisungen zum Ändern der Cookie-Einstellungen in den von Nutzern am häufigsten verwendeten Browsern:

Google ChromeMozilla FirefoxMicrosoft EdgeSafariInternet Explorer

13.5 Wer hat Zugriff auf die über Cookies gesammelten Informationen?

In Bezug auf die von Luxottica installierten Cookies kann nur das zuständige Personal von Luxottica, das zuvor in der Durchführung dieser Aufgaben geschult und unterwiesen wurde, auf die durch Cookies gesammelten Informationen zugreifen. In Bezug auf Cookies von Drittanbietern werden Informationen von Luxottica und von Dritten, die mit Luxottica in einem Vertragsverhältnis stehen, gesammelt und verwendet. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten sowie über unsere Zusammenarbeit mit Dritten findest du in dieser Datenschutzerklärung.

back button DATENSCHUTZ & SICHERHEIT

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

WIRKSAM AB 24.09.2021

Die Website Ray-Ban.com, die unter dem folgenden Link ray-ban.com verfügbar ist (im Folgenden die „Website“), wird von der Luxottica Group S.p.A. verwaltet, die als Verantwortlicher (im Folgenden „Luxottica“) bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung (im Folgenden „Datenschutzerklärung“) fungiert.

Wenn Sie mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Luxottica erfahren möchten, lesen Sie bitte aufmerksam die folgenden Abschnitte der Datenschutzerklärung.

1. EINLEITUNG zUR VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die vorliegende Datenschutzerklärung beleuchtet, wie Luxottica Ihre personenbezogenen Daten als Nutzer der Website (im Folgenden "Nutzer", "betroffene Person" oder "Sie") in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (im Folgenden " DSGVO") und der italienischen Gesetzesverordnung Nr. 196/2003 in der zuletzt geänderten und integrierten Fassung (im Folgenden "Datenschutzrichtlinie") sammelt und verarbeitet.

Wie weiter unten ausführlicher beschrieben, verarbeitet Luxottica Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen ihre Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und um Ihnen die Teilnahme an Engagement Programmen, Preisausschreiben und Veranstaltungen, die Luxottica für ihre Kunden organisiert, zu ermöglichen. Wenn Sie die neuesten Nachrichten, Angebote und Aktionen aus der Welt von Luxottica erhalten möchten, wird Luxottica - mit Ihrer vorherigen Einwilligung - Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen Marketingmitteilungen zu übermitteln, die auch auf Ihre Präferenzen und Interessen zugeschnitten sind. In jedem Fall wird Luxottica Ihre personenbezogenen Daten sicher verarbeiten, wobei alle geeigneten Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden und der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten nur autorisierten Personen und Dritten in der EU und in den Vereinigten Staaten gemäß den Modalitäten, die den geltenden Datenschutzgesetzen entsprechen, gestattet wird.

Alle personenbezogenen Daten, die Sie über diese Website zur Verfügung stellen, werden ausschließlich für die nachfolgend beschriebenen Zwecke und mit den beschriebenen Modalitäten verwendet.

2. WELCHE ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN WIR UND Wo WERDEN SIE GESAMMELT?

Luxottica verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, die direkt von Ihnen sowie auch aus anderen Quellen gesammelt werden, wie in den unten aufgeführten Kategorien von personenbezogenen Daten (im Folgenden zusammenfassend als "Personenbezogene Daten" bezeichnet) beschrieben:

a) Unmittelbar von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten

Luxottica verarbeitet die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten, die unmittelbar von Ihnen zur Verfügung gestellt werden:

  • Identifizierende Informationen, die während des Registrierungsprozesses, bei der Einrichtung eines Kontos auf der Website oder beim Ausfüllen Ihrer Bestellung oder bei der Teilnahme an Luxottica Engagement Programmen, Preisausschreiben und Veranstaltungen angegeben werden, wie Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Benutzer-ID, Passwort, Geschlecht, Land des Wohnsitzes, Postanschrift und Telefonnummern;
  • Finanzielle Informationen und Daten im Zusammenhang mit Ihrer Kreditkarte für den Kauf von Produkten über die Website;
  • Informationen, die in Ihrer Korrespondenz oder Anfragen enthalten sind, die Sie an Luxottica gesendet haben oder die Sie von Luxottica angefragt haben, wenn Probleme mit unserem Service auf der Website oder gekauften Produkten gemeldet werden;
  • Informationen in Bezug auf Ihr Profil in sozialen Netzwerken, falls dieses öffentlich ist und falls Sie sich dafür entscheiden, sich auf der Website über Anwendungen von sozialen Netzwerken einzuloggen oder Ihr Luxottica-Konto mit Ihren öffentlichen Profilen, die in sozialen Netzwerken verfügbar sind, zu verknüpfen und Ihre Aktivitäten auf diesen Kanälen über die Website mittels der entsprechenden Plug-ins (z.B. Facebook Connect, I like, fb share, etc.) zu teilen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, solche Informationen zu teilen, werden die auf Ihrem Profil in den sozialen Netzwerken veröffentlichten personenbezogenen Daten von der Website gesammelt und für die entsprechenden Funktionen verarbeitet. Die Verwendung des genannten Plug-ins beinhaltet also das Teilen der entsprechenden Aktivitäten und Informationen in den zugehörigen sozialen Netzwerken.

b) Im Falle des Kaufs einer verschriebenen Brille über die Website wird Luxottica - mit Ihrer vorherigen Einwilligung- die in Ihrem beim Kauf einer verschreibungspflichtigen Brille im Brillenrezept enthaltenen Gesundheitsdaten (nachfolgend die „Rezeptdaten“) sammeln.

c) Personenbezogene Daten, die von automatischen Tracking-Systemen bezogen werden, wenn Sie auf der Website surfen und ihre Dienste nutzen:

Luxottica verarbeitet die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten, die durch die automatischen Tracking-Systeme gesammelt werden, wenn Sie auf der Website surfen und ihre Dienste nutzen:

  • Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der Website. Aus Sicherheitsgründen verarbeitet Luxottica die Logdateien, die sich auf jede Sitzung beziehen, wenn sich der Nutzer in sein Konto einloggt, sowie Informationen über Zahlungstransaktionen, die über den E-Payment-Anbieter Luxottica abgewickelt werden;
  • Navigationsinformationen, die beim Surfen auf der Website gesammelt werden. Luxottica verwendet einige Technologien (z.B. Cookies und automatische Tracking-Systeme), die automatisch bestimmte Informationen über die Art und Weise sammeln, wie der Nutzer die Website nutzt, wie z.B. die IP-Adresse oder einen anderen eindeutigen Code des Geräts (Computer, Handy oder andere Geräte), das der Nutzer zum Browsen auf der Website verwendet, die Identifizierung als registrierter Nutzer oder als nicht registrierter Nutzer, technische Informationen, die die URL enthalten können, von der ein Nutzer stammt, Browserinformationen, Sprache. Diese Informationen helfen uns dabei, das Browsen und die Mechanismen des Kaufs von Luxottica-Produkten und -Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern und den korrekten Betrieb der Website zu überwachen. Diese Informationen umfassen nur statistische Daten, die sich auf die vom Nutzer ausgeführten Aktivitäten beziehen, und sind nicht dazu bestimmt, mit den Identifizierungsdaten des Nutzers in Verbindung gebracht zu werden. In jedem Fall können die Navigationsdaten Sie nur dann identifizieren, wenn Sie mit Ihren persönlichen Identifizierungsdaten abgeglichen werden.

Für weitere Informationen über die Verwendung von personenbezogenen Daten, die mit Hilfe von Cookies und Tracking-Systemen gesammelt wurden, lesen Sie bitte sorgfältig die hier verfügbare Luxottica Cookie Richtlinie.

3. FÜR WELCHE ZWECKE und warum VERWENDEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Luxottica verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

3.1 Vertragliche Zwecke - Wir müssen in der Lage sein, Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten

Mit Ausnahme der Rezeptdaten, verarbeitet Luxottica Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, die für die Bereitstellung der über die Website angebotenen Dienstleistungen und Produkte notwendig sind, und insbesondere für die folgenden vertraglichen Zwecke:

  • Damit Sie sich auf der Website registrieren und Ihr eigenes Konto erstellen können;
  • Bereitstellung der über die Website verfügbaren Dienstleistungen (z.B. Verwaltung des Registrierungsprozesses und des Zugangs zum Konto, Kontenverwaltung, die Erinnerung an Produkte im Warenkorb usw.);
  • Den Verkauf von Produkten und Online-Bestellungen zu verwalten und Produkte und Dienstleistungen zu liefern;
  • Zur Abwicklung von Zahlungen und E-Payments, auch in Bezug auf Rechnungsstellungspflichten;
  • Bereitstellung von Verkaufs- und Kundenserviceleistungen (einschließlich z.B. Betrugsprävention, Rücksendungen, Gewährleistung und Kundenbetreuung), wobei den Nutzern auch betriebliche Mitteilungen im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Dienstleistung oder der Produkte, dem Verkauf und dem Kundenservice zugesandt werden;
  • Um die Wünsche der Benutzer zu erfüllen (z.B. Verwaltung von Informationsanfragen, Buchung von Sehtests, Bereitstellung der Funktion "Mit einem Freund teilen", Benachrichtigung mit der Funktion "Wieder auf Lager".);
  • Um Ihnen die Teilnahme an Luxottica Engagement Programmen zu ermöglichen;
  • Damit Sie an Wettbewerben, Preisausschreiben und Aktionen teilnehmen können, die von Luxottica beworben werden.

Die Datenverarbeitungstätigkeiten für vertragliche Zwecke sind für die Bereitstellung der erforderlichen Produkte und Dienstleistungen notwendig. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten für solche Zwecke verarbeitet werden, ist es Luxottica nicht möglich, die erforderlichen Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

In Bezug auf Rezeptdaten können diese von Luxottica nur mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung gemäß Artikel 9 der DSGVO verarbeitet werden, um den Kauf von verschriebenen Brillen über die Website durchzuführen. Wenn Sie jedoch Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Rezeptdaten für die oben genannten Zwecke nicht erteilen, können Sie keine verschriebenen Brillen über die Website kaufen

3.2 Gesetzliche Zwecke - Wir müssen die Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen sicherstellen

Luxottica kann Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen zu gewährleisten, insbesondere für die folgenden gesetzlichen Zwecke:

  • Erfüllung der Anforderungen der Gesetze, Verordnungen, Protokolle sowie der nationalen und EU-Gesetzgebung;
  • Umsetzung der Entscheidungen der öffentlichen Behörden.

Die Datenverarbeitungstätigkeiten für Gesetzeszwecke sind notwendig, da sie durch geltende Gesetze vorgeschrieben sind. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre personenbezogenen Daten für solche Zwecke verarbeitet werden, können Sie die Website nicht benutzen.

3.3 Marketing-Zwecke - Sie können entscheiden, ob wir Ihre personenbezogenen Daten für unsere Marketing-Aktivitäten verwenden dürfen

[Mit Ausnahme der Rezeptdaten] verarbeitet Luxottica mit Ihrer vorherigen Einwilligung Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Marketing-Zwecke:

  • Um kommerzielle und verkaufsfördernde Mitteilungen und regelmäßige Aktualisierungen (z.B. per E-Mail, Telefon, SMS/MMS, Post, soziale Netzwerke und Newsletter) zu versenden, die sich auf die Produkte, Dienstleistungen, Aktionen und Veranstaltungen von Luxottica beziehen. Darüber hinaus kann Ihnen Luxottica, wenn Sie bereits Kunde von Luxottica sind, gemäß Artikel 130 Absatz 4 der italienischen Datenschutzrichtlinie kommerzielle Mitteilungen über ähnliche Produkte, Veranstaltungen und Dienstleistungen, wie diejenigen, die Ihnen bereits zur Verfügung gestellt wurden, per E-Mail zusenden, es sei denn, Sie widersprechen einer solchen Verarbeitung zum Zeitpunkt der Erfassung und anlässlich jeder Nachricht. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie die in jeder Mitteilung enthaltenen Anweisungen befolgen;
  • Um statistische Analysen über die Kunden durchzuführen.

Die Datenverarbeitungstätigkeiten für Marketingzwecke unterliegen im Zusammenhang mit dem oben genannten Artikel 130 Absatz 4 der italienischen Datenschutzrichtlinie der freien Entscheidung entweder für Ihre vorherige Einwilligung oder für Ihren Widerspruch. Sie können frei entscheiden, keine personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zur Verfügung zu stellen, sowie auch Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der bereits zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nachträglich widerrufen: in diesem Fall wird Luxottica Ihnen keine Marketingmitteilungen zusenden, um Sie über Angebote und Aktionen zu Produkten, Dienstleistungen und Vorhaben von Luxottica auf dem Laufenden zu halten.

3.4 Segmentierungs- und Profiling-Zwecke - Sie können entscheiden, ob Sie eine besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Marketingkommunikation wünschen

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke gegeben haben, kann Luxottica Ihre personenbezogenen Daten für Segmentierungszwecke verarbeiten, um Ihre personenbezogenen Daten in Bezug auf den Umfang der Ausgaben, Produktkategorie, Geburtsdatum und Kaufmethoden in Verbindung mit den für Marketingzwecke durchgeführten Aktivitäten zu analysieren. Diese Tätigkeit wird von Luxottica auf Grundlage des berechtigten Interesses von Luxottica durchgeführt, eine Ihren Bedürfnissen entsprechende Dienstleistung zu erbringen, die angesichts der begrenzten Menge der verarbeiteten personenbezogenen Daten in einem ausgewogenen Verhältnis zu Ihren Rechten steht. Die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Segmentierung gehört zu den Zwecken des berechtigten Interesses, auf die wir im folgenden Abschnitt Bezug nehmen.

Für den Fall, dass Sie mit dem Banner, durch das Sie auf unserer Website aufgefordert wurden, in die Installation von Cookies und anderen Technologien eingewilligt haben, verarbeitet Luxottica zusätzlich zu dem oben Gesagten Ihre personenbezogenen Daten für Profiling-Zwecke, um Ihre Interessen und Präferenzen zu analysieren - einschließlich der Browsing Daten mit speziellem Bezug auf die benutzten Seiten und Produkte, die auf der Website angesehen werden - um auf dieser Grundlage personalisierte Dienstleistungen anzubieten und gezielte Marketingmitteilungen zu versenden. Diese Tätigkeit wird von Luxottica auf Grundlage des berechtigten Interesses von Luxottica durchgeführt, eine Dienstleistung zu erbringen, die Ihren Bedürfnissen entspricht, die ausgewogen mit Ihren Rechten in Einklang steht, sofern Sie die Einwilligung durch das Cookie-Banner gegeben haben und in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie. Diese Tätigkeit wird Luxottica helfen, Ihnen Angebote zu unterbreiten, die Ihrem Profil besser entsprechen. Das berechtigte Interesse besteht in der Notwendigkeit für Luxottica, die Marketingkommunikation zu optimieren, und es wird durch die Notwendigkeit ausgeglichen, Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir für Sie als relevant erachten.

3.5 Berechtigte Interessen - Die Rechte von Luxottica und Ihre Rechte stehen in einem ausgewogenen Verhältnis, es sei denn, Sie haben Einwände dagegen

Zusätzlich zur Verarbeitung für Segmentierungs- und Profiling-Zwecke verarbeitet Luxottica Ihre personenbezogenen Daten auch für weitere Zwecke des berechtigten Interesses, und zwar insbesondere um:

  • Rechtsansprüche in Gerichtsverfahren oder in einem administrativen oder außergerichtlichen Verfahren in Bezug auf die Rechte von Luxottica, ihrer Konzernunternehmen und/oder ihrer Vertreter, Aktionäre, leitenden Angestellten und Direktoren auszuüben oder zu verteidigen;
  • die technische Verwaltung der Website und ihrer operativen Funktionen, einschließlich der Lösung technischer Probleme, zur Durchführung von Tests, Aktualisierungen und Upgrades, die nicht durch nicht-personenbezogene Daten durchgeführt werden können, zu ermöglichen;
  • betrügerische Aktivitäten oder Missbrauch der Website oder gegen die Luxottica-Gruppe und/oder die Nutzer der Website zu verhindern oder zu ermitteln;
  • eine potenzielle Fusion, den Verkauf von Vermögenswerten, die Übertragung des gesamten oder eines wesentlichen Teils ihres Geschäfts oder eine Finanzierungstransaktion durch Offenlegung und Übertragung der personenbezogenen Daten an (einen) Dritte (n), der/die an der Transaktion beteiligt ist/sind, als Teil der Transaktion abzuschließen;
  • Umfragen und Marktforschungen in Bezug auf die Produkte und Dienstleistungen von Luxottica per Post, Telefon oder E-Mail durchzuführen; um personenbezogene Daten zur Durchführung statistischer Analysen zu anonymisieren.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Hinblick auf die oben genannten Zwecke des berechtigten Interesses und der Segmentierung erfolgt gemäß Artikel 6 Buchstabe f) DSGVO zur Verfolgung des berechtigten Interesses von Luxottica, das mit Ihrem Interesse in einem ausgewogenen Verhältnis steht, da die Datenverarbeitung innerhalb der für die Ausübung solcher wirtschaftlicher Tätigkeiten unbedingt erforderlichen Grenzen erfolgt. Eine solche Datenverarbeitungstätigkeit ist nicht obligatorisch, und Sie können einer solchen Datenverarbeitung jederzeit gemäß den Modalitäten dieser Datenschutzerklärung widersprechen. In diesem Fall wird von Luxottica keine Datenverarbeitung für solche Zwecke durchgeführt, außer in Fällen, in denen Luxottica die Existenz legitimer überwiegender Gründe oder die Ausübung eines Rechts von Luxottica gemäß Abschnitt 21 DSGVO nachweist.

4. WELCHE MODALITÄTEN VERWENDEN WIR ZUR VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt elektronisch und manuell nur in den Grenzen, die zur Verfolgung der oben genannten Zwecke erforderlich sind.

Luxottica verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der Nutzer zu schützen. Luxottica weist darauf hin, dass das Passwort einer der Schutzmechanismen des Kontos ist. Daher werden die Nutzer gebeten, ein Passwort zu verwenden, das ausreichend sicher ist und an einem sicheren Ort aufbewahrt wird, wobei der Zugang zu diesem Passwort auf ihren eigenen Computern und Browsern beschränkt sein soll und die Verbindung nach dem Besuch der Website getrennt werden soll. Alle personenbezogenen Daten, die von den Nutzern zur Verfügung gestellt werden, werden auf sicheren Servern aufbewahrt, wobei geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, um die personenbezogenen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten aufrecht zu erhalten und die ordnungsgemäße Verwendung der Informationen zu gewährleisten. Darüber hinaus wird ein sicheres System zur Autorisierung von Kreditkartenzahlungen und zur Ermittlung betrügerischer Aktivitäten eingesetzt. Luxottica verwendet den Standard SSL (Secure Sockets Layer), um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen.

5. WEM WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN MITGETEILT?

Luxottica kann Ihre personenbezogenen Daten übermitteln an:

  • dritte Auftragsverarbeiter, die mit der Verarbeitung von Daten betraut sind und Luxottica Dienstleistungen oder Unterstützung und Beratung anbieten mit besonderem - aber nicht ausschließlichem - Bezug auf die Bereiche Technologie, Buchhaltung, Verwaltung, Recht, Versicherung, IT, Marketing oder Datenanalyse;
  • Gesellschaften der Luxottica-Gruppe;
  • Personen und Behörden, deren Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten durch Gesetze, Verordnungen oder Vorschriften anerkannt ist, die von gesetzlich befugten Organen erlassen wurden;
  • potenzielle Käufer von Luxottica und aus Fusionen oder anderen Umwandlungen, an denen Luxottica beteiligt ist, hervorgegangene Rechtspersönlichkeiten; und
  • zuständige Behörden.

Die oben genannten Empfänger werden Ihre personenbezogenen Daten abhängig von den jeweiligen Umständen als Datenverantwortliche, als Datenauftragsverarbeiter oder als Verantwortlicher für die Verarbeitung verarbeiten.

Eine vollständige Liste der Datenverarbeiter ist auf Anfrage bei Luxottica gemäß den Modalitäten dieser Datenschutzerklärung erhältlich.

6. WOHIN WERDEN IHRE DATEN ÜBERTRAGEN?

Luxottica kann Ihre personenbezogenen Daten an die oben angeführten Empfänger, auch außerhalb der Europäischen Union und insbesondere in den Vereinigten Staaten, übermitteln. Für Transfers aus der EU in Länder, die von der Europäischen Kommission als nicht angemessen erachtet werden, hat das Unternehmen geeignete und angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der personenbezogenen Daten getroffen. Dementsprechend werden personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den Anforderungen und Verpflichtungen der geltenden Datenschutzrichtlinie gemäß Artikel 44 ff. DSGVO übermittelt. Für weitere Informationen bezüglich der geeigneten oder angemessenen Sicherheitsvorkehrungen und der Vorgehensweise zum Erhalt einer Kopie, kann sich der Nutzer mit Luxottica gemäß den Modalitäten dieser Datenschutzerklärung in Verbindung setzen.

7. WIE LANGE WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON LUXOTTICA GESPEICHERT?

Luxottica bewahrt personenbezogene Daten so lange auf, wie es unbedingt notwendig ist, um die Zwecke zu erreichen, für die personenbezogene Daten gesammelt und weiterverarbeitet wurden, einschließlich jeglicher Aufbewahrungsfristen, die deren Einhaltung gemäß der geltenden Gesetzgebung erforderlich sind.

Luxottica wird Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke des vertraglichen und berechtigten Interesses für die Dauer des Vertrags (im Falle eines auf der Website erstellten Kontos, eines Kaufs oder in Bezug auf die von Luxottica angebotenen Dienstleistungen) und für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem Abschluss des Verkaufs oder der angebotenen Dienstleistung verarbeiten.

Personenbezogene Daten, die für gesetzliche Zwecke verarbeitet werden, werden für den Zeitraum gespeichert, der zur Einhaltung der geltenden Gesetze unbedingt erforderlich ist.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten für Marketing- und Profiling-Zwecke, einschließlich Segmentierungszwecke, für einen Zeitraum von 7 Jahren ab dem letzten Kauf und/oder ab der letzten Kontaktaufnahme mit Ihnen (z.B. Teilnahme an einem Preisausschreiben, Teilnahme an einer Veranstaltung, Eröffnung eines Newsletters) verarbeitet, ungeachtet des Rechts, die erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen oder der Verarbeitung zu widersprechen.

8. SIND SIE MINDESTENS 16 JAHRE ALT?

Die in dieser Erklärung beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist nicht für Minderjährige unter 16 Jahren bestimmt.

Falls versehentlich personenbezogene Daten von Minderjährigen gespeichert werden, wird Luxottica auf Anfrage der Nutzer die Löschung der Daten rechtzeitig veranlassen.

9. WIE KÖNNEN SIE DIE RECHTE BEZÜGLICH IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN AUSÜBEN?

Sie können jederzeit die folgenden Rechte ausüben:

a) das Recht von Luxottica eine Bestätigung der Existenz von personenbezogenen Daten zu erhalten und über ihren Inhalt und ihre Quelle informiert zu werden, ihre Richtigkeit zu überprüfen und ihre Vervollständigung, Aktualisierung oder Änderung zu verlangen;

b) das Recht auf Löschung, Anonymisierung oder Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten, die unter Verletzung der geltenden Gesetze verarbeitet wurden;

c) das Recht, aus berechtigten Gründen ganz oder teilweise der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen;

d) das Recht, die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten zu widerrufen (falls und soweit eine solche Einwilligung erforderlich ist);

e) das Recht, von Luxottica zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wo:

  • Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten, bis Luxottica ausreichende Schritte unternommen hat, um sie richtig zu stellen oder deren Richtigkeit zu überprüfen;
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, aber Sie nicht wünschen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen;
  • Luxottica Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, aber Sie sie benötigen zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; oder
  • Sie einer Verarbeitung widersprochen haben, die durch berechtigte Interessen gerechtfertigt ist, bis geprüft wurde, ob Luxottica zwingende berechtigte Gründe hat, die Verarbeitung fortzusetzen;

f) das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Falle einer Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses zu widersprechen, es sei denn, Luxottica weist nach, dass zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung oder für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen vorliegen;

g) das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten unverzüglich zu verlangen;

h) das Recht, eine elektronische Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten an sich selbst oder an einen anderen Anbieter übertragen möchten, wenn Luxottica sich auf Ihre Einwilligung oder die Tatsache verlässt, dass die Verarbeitung für die Erbringung der Dienstleistungen notwendig ist und die personenbezogenen Daten automatisch verarbeitet werden; und

i) das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

Gemäß Artikel 2-terdecies der Datenschutzrichtline können im Falle des Todes des Nutzers die oben genannten Rechte von einer anderen berechtigten Person (dem "Nachfolger") ausgeübt werden, die ein eigenes Interesse hat oder als Nutzer handelt, wenn zwingende oder familiäre Gründe vorliegen, die geschützt werden müssen. Der Nutzer kann ausdrücklich die Ausübung der oben genannten Rechte durch den Nachfolger verhindern, indem er einen Antrag an die unten angegebene E-Mail-Adresse stellt. Der Nutzer kann diese Erklärung jederzeit mit den gleichen Modalitäten zurückziehen oder ändern.

Sie können Ihre oben genannten Rechte jederzeit ausüben, indem Sie hier klicken. Luxottica wird innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens (und in jedem Fall im Rahmen des geltenden Rechts) antworten, nachdem die Identität der Nutzer überprüft wurde.

Darüber hinaus bietet Luxottica den Nutzern Tools zur Aktualisierung und Änderung der personenbezogenen Daten. Jeder registrierte Nutzer kann auf seine eigenen Informationen zugreifen und sie aktualisieren (z.B. über ein Nutzerkonto). Außerdem ist es den Nutzern auch möglich, ihre Präferenzen bezüglich der Art und Weise, wie sie E-Mails oder andere Mitteilungen von Luxottica erhalten möchten, zu ändern und zu aktualisieren. Benutzer können auch verlangen, dass die Informationen über ihr Konto gelöscht werden.

10. WIE KÖNNEN SIE KONTAKT MIT LUXOTTICA AUFNEHMEN?

Der Verantwortliche für die der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Luxottica Group S.p.A., mit Sitz in Piazzale Luigi Cadorna, 3, 20123 Mailand, Italien.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu einer von Luxottica durchgeführten Datenverarbeitung haben, kann Luxottica über den im vorigen Absatz verfügbaren Link kontaktiert werden.

11. WIE KÖNNEN SIE UNSEREN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN KONTAKTIEREN?

Luxottica hat gemäß Artikel 37 der DSGVO einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen ist dpo@luxottica.com oder unter der Adresse von Luxottica, die im Abschnitt „WIE KÖNNEN SIE KONTAKT MIT LUXOTTICA AUFNEHMEN?“ dieser Datenschutzerklärung enthalten ist

12. WIE KÖNNEN SIE ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG NACHVERFOLGEN?

Aus rechtlichen und/oder organisatorischen Gründen kann diese Datenschutzerklärung Gegenstand von Änderungen sein. Wir schlagen daher vor, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen und sich auf die neueste Version zu beziehen. In jedem Fall werden Änderungen im Voraus bekannt gegeben, und eine aktualisierte Version der Datenschutzerklärung wird immer auf der Website verfügbar sein.

13. Verwendung von Cookies

13.1 Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in der Regel aus Buchstaben und Zahlen besteht und für eine vom Betreiber festgelegte Zeit auf das vom Nutzer verwendete Gerät (einem Computer oder einem beliebigen mobilen Gerät) übertragen und dort gespeichert wird, wenn der Nutzer auf die Website zugreift. Zum Beispiel identifizieren bestimmte Cookies ein Gerät eindeutig und unterscheiden es von einem anderen.

Bitte beachte, dass andere ähnliche Technologien zum Erheben von Informationen über das von dir verwendete Gerät, etwa Pixel-Tags, Web Beacons oder Plug-Ins für soziale Netzwerke, ebenfalls unter die allgemeine Kategorie „Cookies“ fallen.

13.2 Warum wir Cookies verwenden

Einige Cookies sind unbedingt erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert und dem Nutzer ein gutes Surferlebnis ermöglicht, darunter das einfache Wechseln von einer Seite zur anderen und die Bereitstellung der darin vorgesehenen Dienste (z. B. Kauf und Bezahlung einer Brille). Andere Cookies sind notwendig, um das Surfen einfacher und schneller zu gestalten, z. B. durch Speichern der Anmeldedaten oder des Warenkorbinhalts, oder um das Surfen möglichst genau an die Präferenzen und Eigenschaften des Nutzers anzupassen. Darüber hinaus sind bestimmte Cookies nützlich, um dem Websitebetreiber Informationen zu liefern, die zu statistischen Zwecken verwendet werden können, beispielsweise um die Anzahl der verbundenen Nutzer zu kennen, sowie um personalisierte Werbenachrichten zu senden oder um eine direkte Verbindung mit sozialen Netzwerken herzustellen.

13.3 Welche Informationen enthalten Cookies

Die in Form von Cookies gesammelten Informationen beziehen sich im Allgemeinen auf Informationen über das Gerät des Nutzers, wie IP-Adresse, Anmeldedaten, verwendetes Betriebssystem und Plattform, Zeitzoneneinstellung, Herkunftsland, Informationen über Websitebesuche einschließlich der URL, Besuchsdauer, auf der Website eingegebene Suchbegriffe, angesehene oder in den Warenkorb gelegte Produkte, Reaktionszeiten der Website, Downloadfehler und Informationen über die Seiteninteraktion, wie die Anzahl der Klicks oder das Surfverhalten.

Im Allgemeinen reichen diese Informationen nicht aus, um den Nutzer persönlich zu identifizieren. Dies könnte aber möglich sein, wenn diese miteinander kombiniert oder mit zusätzlichen Informationen gelesen werden, die von Luxottica oder einem Dritten gesammelt werden.

Wir haben Cookies danach codiert und unterschieden, wie lange sie auf dem Gerät des Nutzers gespeichert sind, wer sie installiert sowie verwaltet und vor allem für welche Zwecke sie installiert werden.

a) Begriffserklärung

Sitzungscookies sind definiert als Cookies, die beim Öffnen der Website installiert und dann gelöscht werden, wenn der Browser oder die Website geschlossen wird oder die Sitzung abläuft. Die Informationen werden somit temporär gespeichert und ermöglichen beispielsweise die Aufrechterhaltung der Navigation.

Permanente Cookies sind Cookies, die für einen vom Betreiber vorgegebenen Zeitraum, auch nach dem Schließen des Browsers, auf dem Gerät des Nutzers gespeichert werden. Sie ermöglichen es beispielsweise, den Benutzernamen und das Passwort des Nutzers zu speichern oder sich Präferenzen zu merken, damit der Nutzer diese beim Öffnen der Website nicht erneut eingeben muss.

b) Who installs cookies

Erstanbieter-Cookies sind jene, die direkt von Luxottica installiert und verwaltet werden. Cookies von Drittanbietern werden hingegen von einem Betreiber über eine andere Domain als jene der Website, auf der der Nutzer surft, installiert und nicht direkt von Luxottica verwaltet. Dies gilt beispielsweise für die von Google Analytics installierten Statistik-Cookies oder dann, wenn die Website Inhalte von Werbeplattformen oder anderen Diensten einbettet. Die Installation von Drittanbieter-Cookies bedarf der vorherigen Zustimmung von Luxottica.

c) Zwecke der von Luxottica auf dieser Website eingesetzten Cookies

- Unbedingt notwendige (oder technische) Cookies: Sie gewährleisten das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und die Nutzung der darauf vorhandenen Dienste. Sie ermöglichen beispielsweise die Erkennung der Sprache des Landes, aus dem der Nutzer auf die Website zugreift, und das Speichern der Einstellungen im Zusammenhang mit der kurzen Datenschutzerklärung (Zustimmung zur Verwendung von Cookies). So lässt sich vermeiden, dass diese Einstellungen bei jedem Zugriff auf die Website und bei jedem Produktkauf erneut vorgenommen werden müssen. Besagte Cookies verbessern außerdem das Nutzererlebnis, indem sie Anmeldedaten oder vorausgewählte Produkte im Warenkorb speichern.

Sie werden ausschließlich verwendet, um das grundlegende Funktionieren der Website sicherzustellen, und daher ist für ihre Installation keine vorherige Zustimmung des Nutzers erforderlich. Der Nutzer kann seinen Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert. Dies führt jedoch dazu, dass das Funktionieren der Website teils oder komplett eingeschränkt ist.

- Analytische Cookies: Einige werden direkt von Luxottica installiert sowie verwaltet und dienen der Analyse des Nutzungsverhaltens auf der Website, um Zugriffe, Traffic und aufgerufene Seiten zu zählen und um auf Basis dieser Informationen Änderungen und Verbesserungen an der Website vornehmen zu können. Sie dienen ausschließlich dazu, Daten in anonymisierter Form für statistische Zwecke zu erheben.
Andere analytische Cookies können stattdessen von Dritten installiert werden, um die Aktivität des Nutzers auf der Website zu verfolgen und dadurch für Luxottica nützliche Informationen zu erhalten.
Als Entscheidungshilfe hinsichtlich der Zustimmung zu oder Ablehnung von solchen Cookies seitens des Nutzers sei auf die jeweiligen Datenschutzerklärungen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) verwiesen oder auf: http://www.youronlinechoices.com/de/

- Marketing- und Profiling-Cookies: Sie verfolgen die Navigation des Nutzers auf der Website, ermöglichen die Erstellung personalisierter Inhalte auf der Website, zeigen für den Nutzer interessante Produkte oder Artikel, die den bereits angesehenen ähneln, und senden Werbebotschaften passend zu den angegebenen Präferenzen. Die Ablehnung oder der Widerruf der Zustimmung beeinträchtigt nicht die Möglichkeit, auf die Website zuzugreifen und auf ihr zu surfen. Andere analytische Cookies können stattdessen von Dritten installiert werden, um die Aktivität des Nutzers auf der Website zu verfolgen und dadurch für Luxottica nützliche Informationen zu erhalten.
Als Entscheidungshilfe hinsichtlich der Zustimmung zu oder Ablehnung von solchen Cookies seitens des Nutzers sei auf die jeweiligen Google-Datenschutzrichtlinien verwiesen, in Bezug auf Google Adsense (https://policies.google.com/privacy?hl=de) auf [sic] https://www.youronlinechoices.com/de/

- Cookies von sozialen Netzwerken: Diese ermöglichen es dem Nutzer, die verschiedenen Funktionen von sozialen Netzwerken dank Plug-ins zu verwenden, die in unsere Website integriert sind und eine direkte Verbindung zum Server des jeweiligen sozialen Netzwerks herstellen. Das Plug-in wird von einem Drittanbieter verwaltet. Diese Cookies sind zum Surfen auf der Website nicht erforderlich. Für Informationen zur Verwendung von Cookies durch soziale Netzwerke und zur Einwilligung nach Aufklärung bitten wir den Nutzer, die Datenschutzerklärungen der jeweiligen sozialen Netzwerke einzusehen:

Facebookhttps://de-de.facebook.com/about/privacy/

Google http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Twitterhttps://twitter.com/de/privacy

Instagram: https://help.instagram.com/1896641480634370?ref=ig

YouTube: https://support.google.com/youtube/answer/7671399?p=privacy_guidelines&hl=de

Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Tumblr:https://www.tumblr.com/privacy/de

13.4 Eine kurze Anleitung zur Verwaltung von Cookies: Installation und Löschung

Unbedingt notwendige Cookies, die die Grundfunktionen der Website ermöglichen, werden beim Öffnen der Website automatisch installiert, ohne dass eine Zustimmung erforderlich ist. In Bezug auf die anderen Cookie-Kategorien, für die eine etwaige Zustimmung erforderlich ist, sieht der Nutzer beim ersten Zugriff auf die Website ein Cookie-Fenster (Datenschutzeinstellungen), das die kurze Datenschutzerklärung und einen Link zu den Cookie-Bestimmungen enthält. Falls der Nutzer seine Präferenzen bereits über das Cookie-Fenster angegeben hat, wird das Cookie-Fenster beim Aufruf der Website in den nächsten 6 Monaten nicht mehr automatisch angezeigt. Der Nutzer kann jedoch jederzeit seine Einstellungen über das Datenschutzcenter einsehen und ändern.

Sofern jedoch bereits eine Einwilligung für die Verwendung von Cookies erteilt wurde, müssen die vor dem Widerruf gesammelten Cookies vom Nutzer über die Browsereinstellungen gelöscht werden. Nachfolgend findest du Anweisungen zum Ändern der Cookie-Einstellungen in den von Nutzern am häufigsten verwendeten Browsern:

Google ChromeMozilla FirefoxMicrosoft EdgeSafariInternet Explorer

13.5 Wer hat Zugriff auf die über Cookies gesammelten Informationen?

In Bezug auf die von Luxottica installierten Cookies kann nur das zuständige Personal von Luxottica, das zuvor in der Durchführung dieser Aufgaben geschult und unterwiesen wurde, auf die durch Cookies gesammelten Informationen zugreifen. In Bezug auf Cookies von Drittanbietern werden Informationen von Luxottica und von Dritten, die mit Luxottica in einem Vertragsverhältnis stehen, gesammelt und verwendet. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten sowie über unsere Zusammenarbeit mit Dritten findest du in dieser Datenschutzerklärung.

DATENSCHUTZ & SICHERHEIT