Personalisieren

WECHSEL, WANDEL,
VERÄNDERUNG–HAUPTSACHE ANDERS!

Fremde, Freunde, fremdartige Freunde – höchste Zeit, die Veränderung, die ihr euch für die Welt wünscht, publik zu machen. Egal, ob sie lustig, verschroben, schwerwiegend oder schwer lustig und schwer verschroben ist, wir wollen davon erfahren. Präsentiert eure Veränderung und ihr könnt Unterstützung, Reisen und anderes Wahnsinnszeug gewinnen.

#campaign4change

    Passwort vergessen?

    Gib deine E-Mail-Adresse ein. Wir senden dir dann Info per E-Mail, wie du ein neues Passwort einstellen kannst.

    OVERLAYS_FORGOT_MEEMAIL

    Obligatorisch. Schau in deinen Spam/Junk-Ordner, falls die E-Mail nicht angekommen ist. Unter Umständen dauert es ein bisschen, bis die E-Mail bei dir ankommt.

    Teilnahmebedingungen für Ray-Ban Online-Gewinnspiel 2015

    RAY-BAN® “#Campaign4change CONTEST” nachfolgend “C4C” genannt

    “RAY-BAN® BERLIN EVENT CONTEST” nachfolgend “BERLIN” genannt

    Die Teilnahme an dem Gewinnspiel auf der Website www.ray-ban.com/Germany richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:

    Die Teilnahme erfolgt ausschließlich online.

    1. Gewinnspiele

    (1) Die Gewinnspiele werden von der Luxottica Fashion Brillen Vertriebs GmbH (nachfolgend: „Veranstalter“) in Kooperation mit der Luxottica Group S.p.A. (nachfolgend: „Kooperationspartner“) veranstaltet. Der Veranstalter vertritt den Kooperationspartner während der Durchführung des Gewinnspiels.

    (2) Bei C4C gibt einen Hauptgewinner, der am Ende der Gewinnspiels ermittelt wird, und 18 weitere Gewinner, die während der Dauer des Gewinnspiels ermittelt werden.

    (3) Als Hauptgewinn wird bei C4C ein Aufenthalt von drei Nächten in einem Vier-Sterne-Hotel mit Vollpension in New York (USA) für den Gewinner und eine Person seiner Wahl im Oktober 2015 ausgelobt. Der Veranstalter trägt die Kosten für die Flüge (Business Class) und den Aufenthalt im Vier-Sterne-Hotel. Zusätzlich erhält der Gewinner zwei VIP-Tickets für eine exklusive Veranstaltung von Ray-Ban. Darüber hinaus wird der eingesendete Beitrag des Hauptgewinners auf einer Anzeigetafel auf dem Times Square angezeigt. Der Wert des Hauptgewinns beträgt ca. EUR 25.000. Der tatsächliche Wert kann aufgrund von Schwankungen der Flugkosten und der Entfernung zwischen Abflug- und Ankunftsflughafen variieren. Der Differenzbetrag zwischen dem tatsächlichen und dem ungefähren Wert des Gewinns ist nicht auszahlbar.

    (4) Als weitere Gewinne bei C4C werden ausgelobt:

    a) 10 Werbekampagnen im Wert von ca. EUR 2.500, in denen die dazugehörigen Beiträge der Gewinner (im Folgenden: „Changes“) jeweils auf allen Ray-Ban Social Media Plattformen, die über 11 Millionen Anhänger haben, für einen Monat (zwischen Juni und August 2015) präsentiert werden;

    b) 5 Werbekampagnen im Wert von ca. EUR 5.000, in denen die dazugehörigen Changes der Gewinner jeweils im Schaufenster der Ray-Ban Flagship Stores in Covent Garden, London, und Soho, New York, für einen Monat (September 2015) präsentiert werden;

    c) 3 vollständig gesponserte Facebook-Werbekampagnen im Wert von ca. EUR 10.000, in denen die dazugehörigen Changes der Gewinner für einen Monat (September 2015) entsprechend präsentiert werden.

    (5) Als Gewinn bei „BERLIN“ wird die Teilnahme an einer Ray-Ban Musik Veranstaltung im Juni in Berlin ausgelobt. Voraussichtlich werden 1.000 (eintausend) Gewinner ermittelt.

    2. Dauer des Gewinnspiels

    Das C4C Gewinnspiel findet zwischen dem 08.04.2015 (07:00:00 MEZ) und dem 26.08.2015 (09:00:00 MEZ) statt. Das BERLIN Gewinnspiel findet zwischen dem 08.04.2015 (07:00:00 MEZ) und dem 15.06.2015 (09:00:00 MEZ) statt. Die Teilnahme an den Gewinnspielen hat innerhalb diesen Fristen zu erfolgen. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang der Daten bei dem Veranstalter.

    3. Teilnahme

    (1) Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen, die über einen gültigen Personalausweis oder Reisepass verfügen.

    (2) Eine Person nimmt am C4C & BERLIN Gewinnspiel teil, indem sie gemäß dem Registrierungsformular zum Gewinnspiel auf der Website www.ray-ban.com/Germany

    a) unter Angabe ihres Vor- und Nachnamens, einer gültigen E-Mail-Adresse sowie eines individuellen Passworts einen Account erstellt,

    b) ihren Change zur RAY-BAN® #Campaign4change aus den 5 zur Verfügung stehenden Kategorien in Kombination mit einem individuellen Text und ggf. mit graphischer Untermalung gestaltet, diese dem Veranstalter übermittelt und

    c) nach Überprüfung und Freigabe der übermittelten Inhalte durch den Veranstalter sowie deren Veröffentlichung auf der Website des Veranstalters einen Zugang zum Gewinnspiel erhalten hat.

    Die Anzahl der Changes eines Teilnehmers ist nicht begrenzt. Jeder ordnungsgemäße Change nimmt am Gewinnspiel teil und wird von der Jury bewertet.

    (3) Bei dem hochzuladenden Inhalt ist zu beachten, dass derjenige, der den hochzuladenden Inhalt erstellt hat, der Versendung, d.h. der Verwendung bei dem Gewinnspiel und der Nutzung durch den Veranstalter und Kooperationspartner, zugestimmt hat. Ebenso ist darauf zu achten, dass diejenigen Personen, die auf dem hochzuladenden Inhalt zu erkennen sind, der Zusendung an den Veranstalter und der Verwendung ihrer Abbildung durch den Veranstalter und den Kooperationspartner ebenfalls zugestimmt haben. Auf Nachfrage hat der Teilnehmer die Zustimmung der abgebildeten Personen nachzuweisen.

    (4) Ein hochzuladender Inhalt wird nicht berücksichtigt, wenn er gegen die Grundsätze der öffentlichen Sicherheit und Ordnung (z.B. Minderjährigenschutz) bzw. gegen die Rechte Dritter verstößt. Rechte Dritter können z.B. einer Veröffentlichung entgegenstehen, wenn dem Dritten Rechte an dem hochzuladenden Inhalt zustehen (z.B. dem Ersteller des Videos oder dem Fotografen) oder wenn abgebildete Personen der Verwendung nicht zugestimmt haben. Der Inhalt darf ausschließlich Marken von Ray-Ban und kein anderes Werbe- oder Promotionmaterial ohne Bezug zur Marke Ray-Ban darstellen.

    (5) Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit und Vollständigkeit seiner Daten verantwortlich, sowie dafür, dass diejenigen Personen, die den hochzuladenden Inhalt erstellt haben (Filmer oder Fotograf), sowie die auf dem hochzuladenden Inhalt erkennbaren Personen der Verwendung des hochzuladenden Inhalts bzw. ihres Abbildes im Rahmen des Ray-Ban Online-Gewinnspiels „RAY-BAN® #CAMPAIGN4CHANGE CONTEST“ zugestimmt haben.

    (6) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei, es fallen lediglich Kosten für die Übermittlung des hochzuladenden Inhalts an, welche abhängig vom Internettarif der teilnehmenden Person sind.

    4. Ermittlung der Gewinner C4C

    (1) Die Gewinner werden durch eine vom Veranstalter gestellte Jury ermittelt. Die Bewertung erfolgt nach folgenden Punkten:

    a) Umsetzung der Gewinnspielanforderungen (34%)

    b) Kreativität und Originalität (33%)

    c) Markenbezug (33%)

    Gewinner ist, wer zum Zeitpunkt der Entscheidung mit den meisten Punkten bewertet wird.

    Im Falle eines Unentschiedens gewinnt der Teilnehmer mit den meisten Punkten in Kreativität und Originalität.

    Die Entscheidungen der Jury sind endgültig.

    (2) Die Jury entscheidet voraussichtlich nach folgendem Zeitplan:

    a) Die Gewinner der insgesamt 10 Werbekampagnen für alle Ray-Ban Social Media Plattformen werden zwischen dem 31.05.2015 und dem 15.07.2015 ermittelt.

    b) Die 5 Gewinner, deren Changes in den Flagship Stores in Covent Garden, London, und Soho, New York, präsentiert werden sollen, werden am oder um den 30.06.2015 ermittelt.

    c) Die Gewinner der 3 vollständig gesponserten Facebook-Werbekampagnen werden am oder um den 20.08.2015 ermittelt.

    d) Der Hauptgewinner wird am oder um den 15.09.2015 ermittelt.

    (3) Alle Gewinner, die während der Dauer des Gewinnspiels ermittelt werden, werden per E-Mail alsbald nach den oben genannten Terminen benachrichtigt.

    (4) Die Auszahlung der Gewinne in jedweder Form (Barauszahlung, Überweisung, Scheck) ist ausgeschlossen. Der Anspruch auf den jeweiligen Gewinn kann nicht auf Dritte übertragen werden.

    5. Ermittlung der Gewinner BERLIN

    (1) Die Gewinner des BERLIN Gewinnspiels werden durch ein Losverfahren ermittelt.

    (2) Die Auszahlung des Gewinners in jedweder Form (Barauszahlung, Überweisung, Scheck) ist ausgeschlossen. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht auf Dritte übertragen werden.

    6 Abwicklung des Hauptgewinns

    (1) Der Hauptgewinner wird am oder um den 30.09.2015 per E-Mail benachrichtigt und dazu aufgefordert, eine eidesstattliche Versicherung bezüglich seiner Teilnahmeberechtigung und seines Alters einzuschicken, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist. Die eidesstattliche Versicherung ist innerhalb von fünf Tagen nach Aufforderung zurückzusenden.

    (2) Darüber hinaus wird der Hauptgewinner Angaben zu seiner Sozialversicherungsnummer oder Steuernummer eidesstattlich versichern. Alle Angaben werden ausschließlich für die Erfüllung der steuerrechtlichen Pflichten des Veranstalters verwendet. Außerdem wird der Hauptgewinner aufgefordert, eine Kopie seines Reisepasses, Führerscheins, Geburtsurkunde oder ein entsprechendes Dokument als Beweis für Alter und Staatsbürgerschaft, zu übersenden. Verspätete Rücksendungen oder widersprüchliche Angaben führen zu Disqualifikation und zur Nachnominierung des Zweitplatzierten.

    7. Rechteeinräumung

    (1) Der Teilnehmer versichert, dass ihr die Rechte an dem hochzuladenden Inhalt für die Nutzung im Rahmen des Gewinnspiels und Benutzung durch den Veranstalter und den Kooperationspartner zustehen bzw. dass die Benutzung des hochzuladenden Inhalts im Rahmen des Gewinnspiels unter Benutzung durch den Veranstalter und des Kooperationspartners nicht Rechte Dritter verletzen (vgl. hierzu Ziffer 3 (3), (4) und (5) der vorliegenden Teilnahmebedingungen).

    (2) Der Teilnehmer räumt dem Veranstalter ein exklusives und unentgeltliches Nutzungsrecht an die von ihnen hochzuladenden Inhalte ein, insbesondere das Recht, die hochzuladenden Inhalte auf der Website www.rayban.com/Germany einzustellen sowie sie ggf. für die in Ziffer 1 (4) ausgelobten Gewinne zu verwenden. Die hochzuladenden Inhalte können zu Werbezwecken durch den Veranstalter, den Kooperationspartner und deren Vertriebs- und Werbepartner verwendet werden. Für die Verwendung der hochzuladenden Inhalte im Rahmen von bisher unbekannten Nutzungsarten werden die Veranstalter und die teilnehmende Person gegebenenfalls eine gesonderte Vereinbarung über die Rechteeinräumung treffen.

    8. Ausschluss vom Gewinnspiel

    (1) Mitarbeiter des Veranstalters, des Kooperationspartners bzw. eines mit dem Kooperationspartner gemäß §§ 15 ff. AktG verbundenen Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

    (2) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Personen aufgrund eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen ohne Ankündigung vom Gewinnspiel auszuschließen, insbesondere wenn sie sich unerlaubten Hilfsmitteln bedienen oder sich anderweitig durch Manipulationen Vorteile verschaffen, wenn sie unwahre und unvollständige Personenangaben im Sinne der Ziffer 3 (2) (a) dieser Teilnahmebedingungen machen oder wenn sich ein Teilnehmer mehrfach unter verschiedenen E-Mail-Adressen für das Gewinnspiel anmeldet.

    9. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

    Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu beenden. Von dieser Möglichkeit wird der Veranstalter insbesondere im Fall technischer und rechtlicher Probleme, die dazu führen können, dass eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann, Gebrauch machen.

    10. Datenschutz

    Der Veranstalter gewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle einschlägigen rechtlichen Bestimmungen. In diesem Zusammenhang ist auf die gesonderte Datenschutzbestimmung zu verweisen.

    11. Haftung

    (1) Der Veranstalter wird nach der Übergabe des Hauptgewinns sowie der jeweiligen Umsetzung der weiteren Gewinne von allen Verpflichtungen aus diesem Gewinnspiel frei, sofern sich nicht aus diesen Bestimmungen ein früherer Zeitpunkt ergibt.

    (2) Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die er oder ein gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfe des Veranstalters grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht. Im Übrigen ist die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen. Der Veranstalter haftet insbesondere nicht für Schäden, die infolge der Offenlegung der persönlichen Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte entstehen.

    12. Sonstiges

    (1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    (2) Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

    (3) Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt.

    März 2015

    The Order of Never Hide - Ihr Passwort wurde zurückgesetzt

    OVERLAYS_RESET_SUBTITLE

    Dein Browser wird
    nicht unterstützt.

    Bitte lade einen der unterstützten Browser unten herunter.

    Upload an image

    Upload an image

    Upload an image

    Edit image

    Deine Einsendung
    wurde eingesendet.

    Teilen ist Heilen – und du hast ja offensichtlich das starke Bedürfnis, die Welt zu heilen. Der Orden schickt dir un-heimlich heimlich eine E-Mail, sobald deine Veränderung genehmigt wurde.

    Fordere Freunde auf, eine Veränderung zu schaffen.

    Andere Veränderungen anschauen

    Deine Veränderung ist fast soweit

    Deine kostbare Veränderung ist fast lebensfähig und liebesbedürftig. Im nächsten Schritt kannst du deine Einsendung vervollständigen. Da hast du auch Gelegenheit, ein Profilbild einzustellen, eine Beschreibung deiner Veränderung einzufügen und ihr den letzten Schliff zu geben.

    Willst du deine Veränderung verändern? Überarbeite deine Aktion.
    Du kannst sie später nicht mehr ändern.

    Your video has
    been submitted

    VERÄNDERUNG ANSCHAUEN

    [[error]]

    zurück
    Überspringen